literatur pinselpark    


  Home
Zum Autor
Sitemap/Inhalt
Vorherige Seite

Vogl Johann Nepomuk 1802 - 1866
Lebensdaten

Geboren am 7. 2. 1802 Wien, gestorben am 16. 11. 1866 ebenda.
Lyriker und Erzähler, Beamter.
Mitglied der Literatengruppe im Wiener "Silbernen Kaffeehaus"
Herausgeber zahlreicher Almanache und Taschenbücher ("Ö. Wunderhorn" 1834).

Viele seiner in der Tradition der Wiener Spätromantik stehenden Balladen (z. B. "Heinrich der Vogler", "Das Erkennen") wurden von C. Loewe vertont, einige Lieder von F. Schubert.

Herausgeber einer sehl beachteten 4-bändigen Ausgabe der Werke von F. Raimund (1837).