literatur pinselpark    


  Home
Zum Autor
Sitemap/Inhalt
Vorherige Seite

Raabe Wilhelm 1831 - 1910
Lebensdaten

1840 - 1852 Besuch Gymnasium in Holzminden
1842 - 1845 Besuch der Stadtschule in Stadtoldendorf
1845 - 1849 Besuch Gymnasium in Wolfenbüttel
1849 Buchhändlerlehre.
Ab 1856 tätig als freier Schriftsteller in Wolfenbüttel.
1862 - 1870 Leben in Stuttgart; danach folgte ein Leben in Abgeschlossenheit und Einsamkeit.

Bedeutender Erzähler des poetischen Realismus, der sich schwermütig und gemütvoll, aber auch mit hintergründigem Humor mit seiner Zeit auseinandersetzte und bestrebt war, zeitlose geistigen Werte zu erhalten.

Werke u.a.
Die Chronik der Sperlingsgasse (Roman,  1857
Die Leute aus dem Walde (Roman, 1863)
Abu Telfan (Roman, 1868)
Der Schüdderump (Roman 1870)
Stopfkuchen (Roman, 1891)