literatur pinselpark    
Vorherige Seite   Home > LiteraturStartseite > Autoren P > Petrarca Francesco
 Startseiten
  Sitemap / Inhalte
Literatur
Philosophie
Religion
Geschichte
Kunst
Musik
Fotografie
Reisen
Lifestyle
Info
Fun
Links

 Literatur
  Autoren alphabetisch
Autoren n.Name/Epoche
Werke n. Anfang/Titel
Werke nach Thema
Dt. Literaturgeschichte
Gedicht des Tages
Dichter im Netz
Aphorismen finden
Literaturlinks

Service und Kontakt
  Suche /Wörterbuch
Forum
Mail
Seite weiterempfehlen

Drucken
Disclaimer
Wichtige Downloads

Hinweis
  So erreichen Sie uns:
www.pinselpark.de
www.literaturknoten.de
www.religionsknoten.de
www.geschichtsknoten.de
www.fotoknoten.de
 

 A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z 

Petrarca Francesco1304 - 1374
ItalienLeben / Werk

Werke:

Gedichte
Werksanfang Werkstitel Fremdlink
Allein, nachdenklich, wie gelaehmt vom KrampfeSonett II*
Apollo, lebet noch dein hold VerlangenSonett I*
Es waren die Haare aus Gold in der Luft90. Sonett des 'Canzoniere'
Fried' ist versagt mir, vergebens träum' ichFried' ist versagt mir*
Ist Liebe lauter nichts Ist liebe lauter nichts
Nie ward ich, Herrin, mued', um Euch zu minnen82. Sonett*
Nunmehr, da Himmel, Erde schweigt: Sonett III*
O könnt' ich je der Rach' an ihr genesenSonett 217*
Sei gesegnet immerdar von allen Tagen,Sei gesegnet immerdar*
So sah ich denn auf Erden EngelsfriedenSo sah ich denn auf Erden*
Voll jener Sueße, die, nicht auszudrueckenSonett 116*
Voll jener Süße, die, nicht auszudrücken,Voll jener Süße*
Wann die goldne Frühe, neugeborenAuf die Morgenroete*
Wenn Voeglein klagenSonett 279*

Für Ihre Anregungen (Bewertung, Linkaufnahme, tote Links) sind wir im Interesse aller Benutzer dankbar!
Letzter Update: 09.03.2010