literatur pinselpark    
Vorherige Seite   Home > LiteraturStartseite > Autoren G > Gerok Karl
 Startseiten
  Sitemap / Inhalte
Literatur
Philosophie
Religion
Geschichte
Kunst
Musik
Fotografie
Reisen
Lifestyle
Info
Fun
Links

 Literatur
  Autoren alphabetisch
Autoren n.Name/Epoche
Werke n. Anfang/Titel
Werke nach Thema
Dt. Literaturgeschichte
Gedicht des Tages
Dichter im Netz
Aphorismen finden
Literaturlinks

Service und Kontakt
  Suche /Wörterbuch
Forum
Mail
Seite weiterempfehlen

Drucken
Disclaimer
Wichtige Downloads

Hinweis
  So erreichen Sie uns:
www.pinselpark.de
www.literaturknoten.de
www.religionsknoten.de
www.geschichtsknoten.de
www.fotoknoten.de
 

 A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z 

Gerok Karl1815 - 1890
***Leben / Werk

Werke:

Gedichte
Werksanfang Werkstitel Fremdlink
Das war einmal ein Jubeltag!Des deutschen Knaben Tischgebet
Die Segel eingezogen, und alle Mann aufs DeckDas Kind des Steuermannes
Die Uhr schlägt zehn, wer müde darf zu Bette Die Uhr schlägt zehn
Die Wartburg ruht im DunkelDer Mordknecht auf der Wartburg
Heiss war der Tag und blutig die SchlachtDie Rosse von Gravelotte
Müder Glanz der Sonne! Herbst-Gefühl
Noch wogts von LiliendüftenSiehe ich bin des Herren Magd

Für Ihre Anregungen (Bewertung, Linkaufnahme, tote Links) sind wir im Interesse aller Benutzer dankbar!
Letzter Update: 09.03.2010