literatur pinselpark    


  Home
Zum Autor
Sitemap/Inhalt
Vorherige Seite

Dahn Felix (Ludwig Julius) (1834 - 1912)

Geboren am 9.2.1834 in Hamburg, gestorben am 3.1.1912 in Breslau.

Ältester Sohn einer deutsch-französischen Schauspielerfamilie. Studium der Rechtswissenschaft und Philosophie. Dozent u.a. für Deutsches Recht an der Universität München. 1863 Professor in Würzburg, 1872 Lehrstuhl in Königsberg und 1888 Lehrstuhl in Breslau. Teilnehmer am "Tunnel über der Spree", Berlin, am "Krokodil", München; Verfasser sogenannter "Professorenromane"

Wichtigste Werke:
Prokopius von Cäsarea (1865)
Beitrag zur Historiographie der Völkerwanderung und Römertums
König Roderich (1875)
Ein Kampf um Rom (1876)
Die Kreuzfahrer (1884)
Gedichte