literatur pinselpark    


  Home
Zum Autor
Sitemap/Inhalt
Vorherige Seite

Bormann Edwin 1851 - 1912
Lebensdaten

Geboren 1851 in Leipzig, gestorben 1912 in Leipzig.

Werdegang:
Studium am Polytechnikum in Dresden
Studium an den Universitäten Leipzeig und Bonn
Danach freier Schriftsteller in Leipzig; dort auch gestorben.

Werke u.a.
Schiller - Quintessenz, Parodie
1883: Bormann stellt erstmals nach Art des Centos Zitate aus dem Werk Schillers zu einem neuen Text zusammen.