literatur pinselpark    


  Home
Zum Autor
Sitemap/Inhalt
Vorherige Seite

Angelus Silesius (Johannes Scheffler) 1624-1677
Lebensdaten

Geboren in Breslau am 25. 12. 1624, gestorben ebenda am 9. 7. 1677.
Scheffler war von Beruf zuerst Arzt. Nach seinem Übertritt zum Katholizismus 1653 wurde er 1661 Priester.

Formte das Gedankengut der Mystik in meist zweizeiligen, antithetischen zugespitzten "Sinn- und Schlussreimen" (1654), spätere Ausgabe als "Cherubinischer Wandersmann", 1674.

Sein Hauptwerk ist der Cherubinische Wandersmann, 1675; außer den Kirchenliedern und Gedichten sind seine theologischen Streitschriften bekannt.