literatur pinselpark    


  Home
Zum Autor
Sitemap/Inhalt
Vorherige Seite

Abschatz Assmann Hans Freiherr von
Lebensdaten

Geboren am 4.02.1646 in Breslau gestorben am 22.04.1699 Liegnitz. Bereits mit 13 Jahren Vollwaise; Gymnasium in Liegnitz, Jura-Studium in Straßburg und Leyden, 1666 Bildungsreisen nach Paris, Rom und Norditalien; nach Rückkehr 1669 Heirat und Verwaltung der Familiengüter; seit 1675 Landesbestallter des Herzogstums Liegnitz und 1679 Ordinärdeputierter an den Breslauer Fürstentagen.

Schlesischer Barocklyriker, Übersetzungen von Guarinis "Pastor fido" (um 1672-78) und Adimaris "Scherzsonetten" unter Stileinfluß Lohensteins; in den eigenen formgewandten Liebesgedichten volkstümlich-schlicht und frei vom Marinismus: Vorklang der Aufklärung.