geschichte pinselpark    
Vorherige Seite
  Home > GeschichteStartseite > Literaturgeschichte Deutschland, Nachkriegszeit
Geschichte
  Home
Sitemap/Inhalt
GeschichteStartseite
Zeittafeln
Einzeldarstellungen
Geschichte-Links

Geschichte fachspezifisch

  Literaturgeschichte
Religionsgeschichte
Philosophiegeschichte
Wissenschaftsgeschichte
Kunstgeschichte
Service und Kontakt
  Suche /Wörterbuch
Forum
Mail
Seite weiterempfehlen

Drucken
Disclaimer
Wichtige Downloads

 

Nachkriegszeit  (1945 - 1949)

1.1 Begriff, Programm
Aufgreifen des zweiten Weltkrieges als direktes oder indirektes Thema oder konservatives Aufgreifen der Antike, des Humanismus, der Klassik

1.2 Historischer Hintergrund
Wiederkehr der meisten emigrierten Schriftsteller
Erschwerung durch allgemeinen Bevölkerungsnotstand, Papierknappheit und Zensur der Besatzungsmächte

2. Wissenschaft
Mehr unter Einzeldarstellungen

3. Kunst
Mehr unter Einzeldarstellungen

4.1 Bevorzugte Formen der Dichtung
Literaturverein »Gruppe 47«, Hans Werner Richter und Alfred Andersch, politisch engagierte Literatur, klarer und präziser Realismus, vorwiegend Kurzgeschichten

4.2 Vertreter / Werke
Wegen des deutschen Urheberrechts (freie Veröffentlichung erst 70 Jahre nach dem Tode des Schriftstellers) musste auf Verlinkung verzichtet werden.

Nachkriegszeit

Wolfgang Borchert
Antikriegs-Hör- und Schauspiel Draußen vor der Tür

Günter Eich
Abgelegene Gehöfte

Hermann Kasack
Die Stadt hinter dem Strom

Elisabeth Langgässer
Das unauslöschliche Siegel

Ernst von Salomon
Stimmungsbild der Nachkriegszeit in Der Fragebogen

Wolfgang Weyrauch
Prosasammlung Tausend Gramm

Literatur in der BRD ab 1945

5. Einzeldarstellungen, Materialien, Quellen
Zur Leittabelle Literaturgeschichte, Zur Zeittafel Allgemeine Geschichte, Zur Dichterliste nach Epoche