fun pinselpark    
Vorherige Seite   Home > FunStartseite > Computer-Jokes > Win-diges
 Startseiten
  Sitemap / Inhalte
Literatur
Philosophie
Religion
Geschichte
Kunst
Musik
Fotografie
Reisen
Lifestyle
Info
Fun
Links

 Fun
  Computer-Jokes
Bitte(r) lächeln
SatireLinks
WitzeLinks

Service und Kontakt
  Suche /Wörterbuch
Forum
Mail
Seite weiterempfehlen

Drucken
Disclaimer
Wichtige Downloads

 

Win-diges

Der Chef von IBM (Namen kenne ich nicht, nennen wir ihn George), der Chef von Apple (" " " Mike) und der Chef von Microsoft (" " " Bill) treten vor Gott, um sich bei ihm über die Zukunft ihrer Unternehmen zu erkundigen. George also fragt: "Wie geht es im Jahre 2100 IBM?" Gott: "Im Jahre 2100 gibt es kein IBM mehr." Da dreht sich George um und weint. Mike also fragt "Wie geht es im Jahre 2100 Apple?" Gott: "Im Jahre 2100 gibt es Apple nicht mehr." Da dreht sich Mike um und weint. Dann fragt Bill: "Wie geht es im Jahre 2100 Microsoft?" Da dreht sich Gott um und weint.

Windows 2000: Ein Programm, das sein Verfallsdatum im Namen hat.

Was haben ein Revolver und Windows 98 gemeinsam?
Ungeladen sind sie beide völlig harmlos...

"Ich suche ein spannendes Adventure, das mir alles abverlangt."
"Hier, probieren Sie doch mal Windows 2000!"

Hiroshima 45, Tschernobyl 86, Windows 2000

Bill Gates wird demnächst in "Wetten daß ?..." auftreten.
Er will 8 von 10 Win95-Fehlern an den Wutausbrüchen der Anwender erkennen.

Und wie wechseln 100 Windows-Anwender eine kaputte Glühbirne?
Einer schraubt und 99 klicken die Fehlermeldungen weg...

Kundendienst: "Guten Tag, ZComm Kundendienst, Meier?"
Kunde: "Ich habe eben Windows 98 installiert."
Kundendienst: "Und?"
Kunde: "Ich hab ein Problem."
Kundendienst: "Sagten Sie doch schon..."

Bei der Microsoft Hotline:
Anrufer: "Seit ich die Windows98-Beta installiert habe, stürzt Office '97 laufend ab."
Hotline: "Wir hatten hier das gleiche Problem."
Anrufer: "Und was haben Sie gemacht?"
Hotline: "Wir haben die Beta ein zweites Mal installiert."
Anrufer: "Gut, dann versuche ich das jetzt auch.
Eine Stunde später...
Anrufer: "Jetzt läuft bei mir gar nichts mehr!"
Hotline: "Bei uns auch nicht..."

Flugzeugabsturz über Afrika. Kannibalen nehmen die drei Überlebenden, zwei Mitarbeiter der Windows-NT-Abteilung sowie einen EDV-Leiter, gefangen.
Ehe sie verspeist werden, dürfen sie einen letzten Wunsch äußern. Der Windows-NT-Programmierer bittet um eine Pizza und eine Büchse Cola. Der NT-Marketing-Manager fordert einen Overheadprojektor; er will die Wilden über die Vorzüge von Windows NT aufklären. Der letzte Wunsch des EDV-Leiters: Er möchte vor der Marketingvorführung in den Kochtopf wandern.

Frage....: Welche Hardwareplattform eignet sich am besten, um die Leistungsfähigkeit von Windows NT zu demonstrieren?
Antwort..: Der Overheadprojektor.

Kaffeepause beim Kongress der Bestattungsunternehmer in Seattle. "Auf dem Weg hierher bin ich an einer Unfallstelle vorbeigekommen. Drei Microsoft-Marketing-Manager waren mit dem Porsche gegen einen Baum gefahren. Totalschaden."
"Waren sie schwer verletzt?"
"Und ob. Ich habe sie gleich an Ort und Stelle begraben müssen."
"Bist du sicher, dass sie schon tot waren?"
"Ach, du weisst doch, wie diese Marketingleute immer lügen."

Prozess Apple gegen Microsoft. Es geht um Copyrightrechte an 'Video für Windows'. Heute ist Hauptverhandlung. Bill Gates möchte ständig über den Lauf der Ereignisse unterichtet werden. Nachmittags trifft eine eMail der Microsoft Anwälte ein:
"Die gerechte Sache hat gesiegt!"
Bill Gates mailt zurück:"Sofort Berufung einlegen!"

Bill Gates ist gestorben. Kommt er in den Himmel oder die Hölle? Petrus öffnet die Tür: In einem Ballsaal spielt eine Band auf. Kellner wieseln herum. Kurz: Weib, Wein und Gesang. "Toll", sagt Bill, "da will ich hin." "Aber das ist die Hölle", warnt Petrus und öffnet eine zweite Tür:"Das ist der Himmel." Rentner spielen in einer Ecke Karten, in einer anderen sitzen die Leute vor dem Fernseher.
"Keine Frage", beteuert Bill, "ich will in die Hölle."
Eine Sekunde später steckt er bis zu den Hüften in Lava, Teufel brennen ihm die Haare vom Kopf.
"Wo ist der Ballsaal, wo ist die Band?" brüllt Bill.
"Das war doch nur die Demo", antwortet eine Stimme.

Thomas Gottschalk hat den Microsoft-Witze-Erfinder gemeinsam mit Bill Gates in die Talkshow eingeladen:"Erst waren's die Ostfriesen, dann die Manta-Fahrer, es folgten die Blondinen. Jetzt ist offenbar Microsoft dran."
"Wir haben's aber echt nicht verdient", ereifert sich Bill Gates. "Wir entwickeln die besten Programme weltweit, bugfrei, zum fairen Preis. Mit uns geht die Arbeit am PC locker von der Hand. Mit uns macht sie echt Spaß."
"Hört sich gut an", unterbricht der Witze-Erfinder, "aber der ist nicht von mir."

Bill Gates besichtigt den Rohbau seines 50-Mio.-Dollar-Hauses. Bei der Inspektion der Netzwerkinstallation stürzt er 20 Meter tief in einen Kabelschacht. Um Mitternacht betritt ein Geist die Intensivstation:"Ich habe zwei Nachrichten für Sie, Herr Gates, eine gute und eine schlechte."
"Zuerst die gute", bittet Bill Gates.
"Wir haben im Himmel alle PCs auf Windows 95 umgestellt."
"Toll, und wie lautet die schlechte Nachricht?"
"Wir haben jede Menge Probleme, und ich nehme Sie jetzt mit zum Trouble-shooting."

Bill Gates will's wissen:"Gibt es einen Gott?" Bildschirmmeldung:"Für die Antwort habe ich zu wenig Rechenleistung."
Bill Gates koppelt alle PCs im Microsoft-Netz zusammen:"Zuwenig Rechenleistung."
Er bindet nun das Microsoft-Netz ins Internet. Es bleibt dabei:"Zuwenig Rechenleistung."
Bill Gates gibt die Anweisung, das Internet und alle Supercomputer der Welt zu vernetzen:"Gibt es einen Gott?" Antwort:"Jetzt ja."

Vobis-Chef Theo Lieven, Marc Andreessen von Netscape und Bill Gates sind mit dem Flugzeug abgestürzt. Gott empfängt die drei:"Was habt ihr auf Erden geleistet?" Lieven drängt sich vor:"Ich war der erste mit Billig-PCs. Jeder kann sich jetzt einen PC leisten."
"Gut", sagt Gott, "Petrus wird dir deinen Platz zuweisen." Marc Andreessen hebt den Finger:"Netscape hat dafür gesorgt, daß man sich im Internet zurechtfindet."
"Petrus wird dir deinen Platz zuweisen", sagt Gott und wendet sich an Bill Gates:"Nun, mein Sohn, was hast du auf Erden geleistet?"
Bill Gates:"Erstens bin ich nicht dein Sohn, und zweitens - runter von meinem Platz!"

Ein OS/2-Entwickler besucht ein Windows95-Seminar. Danach kommt Bill Gates auf ihn zu und fragt ihn, was ihm an Windows 95 am besten gefallen hätte. Seine Antwort: "Daß ihr damit arbeiten müßt..."

 Mit Computern hat man Zeit, Dinge zu tun, die man ohne sie nicht tun müßte... Je größer eine Festplatte ist, desto schneller ist sie voll... [Weinberg's zweites Gesetz:]
 

Wenn Baumeister Gebäude bauten, so wie Programmierer Programme machen, dann würde der erste Specht, der vorbeikäme, die Zivilisation zerstören...

Frage: Ich installiere gerade Windows98, was soll ich drücken? Antwort: Am besten beide Daumen...

Was denkt ein Computer? "Gott ist groß, der Mensch ist klein, ich muß wohl dazwischen sein..."

 Was ist der Unterschied zwischen Bill Gates und Gott? Gott weiß, daß er nicht Bill Gates ist... 

 Auf dem Weg zur Arbeit springt einem Programmierer ein Frosch entgegen. "Ich bin eine verzauberte Prinzessin, küß mich." Der Frosch wird in die Jackentasche gesteckt. In der Mittagspause quakt es wieder. "Bitte, bitte, küß mich, ich bin eine verzauberte Prinzessin." Keine Reaktion. Als er abends in der Kneipe den Frosch vorführt, wird der Programmierer gefragt, warum er den bettelnden Frosch nicht erhört? Antwort: "Für eine Freundin habe ich keine Zeit, aber einen sprechenden Frosch finde ich cool..."

Bei Microsoft wird ein Findelkind gefunden. Schon bald wird gemunkelt, daß es sich bei dem Vater um Bill Gates handelt. Um dieses Gerücht zu vernichten, wird von Microsoft eine Stellungname abgegeben:
3 Gründe, warum Bill nicht der Vater ist:
1. Bei Microsoft wurde noch nie etwas mit Lust und Liebe gemacht...
2. Bei Microsoft wurde noch nie etwas fertiggestellt, was Hände und Füße hatte...
3. Und bei Microsoft war noch nie etwas innerhalb von 9 Monaten fertig...

Die amerikanische Post hat die Verdienste Bill Gates gewürdigt, sein Konterfei ziert eine Briefmarke. Im täglichen Betrieb zeigte sich jedoch, daß diese Briefmarke nicht auf den Briefen hielt. Die eingesetzte Untersuchungskommission kam nach wenigen Monaten zu folgendem Ergebnis:
Die Briefmarke ist völlig korrekt.
Der Kleber ist ebenfalls nicht zu beanstanden.
Die Kunden spucken nur auf die falsche Seite...

Hast du schon gehört: Ein Bug im Netscape Navigator erlaubt es jedem, übers Internet deine Festplatte zu lesen."
"Weiß ich, deshalb bleibe ich ja auch bei Netscape."
"???"
"Na wenns ein Microsoft-Bug wäre, dann dürfte jeder meine Festplatte auch noch beschreiben..."

Who the fuck is General Failure? And why is he reading my harddisk?

Die drei Feinde des Programmierers ?
Sonnenlicht, Frischluft und das unerträgliche Gebrüll der Vögel.

Amerikanische Wissenschaftler haben einen Supercomputer entwickelt, der angeblich alles wissen soll! Ein Kauf-Interessent möchte ihn natürlich vor dem Kauf testen und stellt eine Testfrage: "Wo ist mein Bruder zur Zeit?", will er vom Computer wissen.
Die Wissenschaftler geben die Frage ein und der Computer rechnet dann druckt er aus: "Ihr Bruder sitzt in der Maschine LH474 nach Peking! Er will dort mit der Firma Osuhushi einen Vertrag in Höhe von 2 Mio. Dollar abschließen über die Lieferung von ..." [weitere diskrete Informationen folgten].
Der Käufer war begeistert aber wollte noch einen Test haben und will wissen:
"Wo ist mein Vater zur Zeit?"
Wieder rechnet der Computer und druckt aus: "Ihr Vater sitzt am Mississippi und angelt!"
"Haa!" schreit der Käufer: "Wußte ichs doch, daß er nicht alles weiß! Mein Vater ist seit 5 Jahren tot!"
Die Wissenschaftler sind bestürzt, überlegen und geben dann die Frage nochmal zur Kontrolle ein.
Der Computer rechnet länger und druckt: "Tot ist der GATTE IHRER MUTTER! Ihr VATER sitzt am Mississippi und angelt!"