fotoknoten fotokurs pinselpark    


Vorherige Seite

 

  Home > FotografieStartseite > Fotokurs > Licht: Leuchtdauer
 Fotokurs
 

Inhalt
Allgemein
Fototechnik
Licht
Motivaufteilung
Motivfarben
Aufnahmetechnik
Digitale Bearbeitung Foto-Links

 Fotokurs Licht
 

Intensität
Dauer
Richtung
Farbe
Besonderheiten

 

Leuchtdauer

Damit bei Blitz und Donner die Bilder nicht verwackeln unbedingt mit Stativ arbeiten. Außerdem einen niedrig empfindlichen Film benutzen. Dann kann der Verschluss auch 30 Sek. offen sein. Aus dem Zeitintervall zwischen Blitz und Donner kann die Entfernung des Gewitters errechnet werden und daraus wieder die erforderliche Blende. Nach Auftreten des Blitzes Verschluss schliessen (Zeitbelichtung)

Ähnliches gilt für Feuerwerk. Allerdings sollten besonders die Restlichtanteile der Umgebung berücksichtigt werden. Bleiben sie nicht ausgeblendet können sie die Wirkung des Bildes zerstören.
Feuerwerke der ganz besonderen Art sind Vulkanausbrüche. Abgesehen von der Gefährdung durch sogenannte Vulkanbomben -bringen sie sich und ihre Ausrüstung in gute Deckung- sollten sie auch immer an einen Rückweg denken. Bild Ausbruch Stromboli